Leichtathletik

Hallencup in Waging

Der Hallencup in Waging gehört mittlerweile schon zum jährlichen Termin für uns. Am Sonntag, den 16.02.2020 waren wir wieder mit dabei und erzielten großartige Ergebnisse.

Herausragend war unsere Mannschaft U12 mit Ludwig und Eva Kreß, Rosalie Thaler und Julia Mader. Sie erreichten den zweiten Platz von zehn teilnehmenden Mannschaften. Diese Leistung überzeugte besonders, da Julia eigentlich noch zur U10 gehört.

Bei der U10 waren gleich zwei Inzeller Mannschaften am Start. Franziska Lederer, Hanna Huber, Pauline Thaler, Ludwig Hallweger, Sebastian Zebisch und Seppe Kreß verfehlten knapp das Podest und belegten einen tollen vierten Platz.

Luis und Moritz Tratz, Sophia Eicher, Sarah Waldherr und Stephan Lederer gingen als zweite Mannschaft ins Rennen und konnten sich über den sechsten Platz freuen.

Rupert Kreß meldeten wir kurzfristig um. Er konnte so mit drei fremden Kindern aus anderen Vereinen den dritten Platz in der U8 holen. 

Abteilungsleiter Leichtathletik:

Peter Gehmacher
Telefon: 08665 929934
Mail: peter.gehmacher@t-online.de

Aktuelle Trainingszeiten

Jeden Donnerstag findet von 17.30 bis 19.00 Uhr in der Halle am Eisstadion spielerische Leichtathletik statt.
Der Altersbereich ist zwischen 5 und 8 Jahren,

Trainer/innen:
Marek Banka, Christian Thaler und Heike Kogler

Immer Mittwochs ist von 16.30-17.45 in der Schulturnhalle Training für Kinder ab 8 Jahren

Trainer/innen:
Katrin Tratz, Karin Lederer und Moni Hallweger

Deutsches Sportabzeichen

Auch heuer besteht die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben. Bitte bei Peter Gehmacher oder Claudia Doppler anmelden. Wir werden uns wieder Trainings- und Abnahmetermine einrichten.

Kreismeisterschaft im Hallenmehrkampf am 01.02.2020

Tolle Erfolge konnten unsere Athleten bei der Kreismeisterschaft im Hallenmehrkampf am vergangenen Samstag in Ruhpolding verzeichnen.

Am Ende räumten wir mit einer Goldmedaille von Julia Mader, einer Silbermedaille von Rupert Kreß und drei Bronzemedaillen von Sebastian Zebisch, Seppe und Ludwig Kreß kräftig ab.

Alle anderen erzielten ebenfalls sehr gute Leistungen, auch wenns nicht ganz fürs Podest gereicht hat.

Als Abschluss hatten wir zusammen noch riesigen Spaß im Vita Alpina.


Gruppenbild unserer Wettkämpfer beim letzten Hallensportfest in Laufen


Erfolgreich waren Rosalie Thaler 2. Platz, Laura Holzner 1. Platz, Ludwig Kreß 3. Platz

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

© Copyright 2018 - Name Autor